Text und Bilder: Michael Irrgang, 27.03.2022

BBQU22 Logo3

Auch wenn der Sommer am nächsten Wochenende vorrübergehend kühleren Temperaturen Platz macht, stehen in Bonn die Zeichen auf BBQU. Und dieses Akronym steht nicht für ein Grillevent, sondern für einen Ultralauf in Bonn, dem Bonner Brücken Qualitäts Ultra. Die Wettkampfläufer laufen dabei 4 oder 5 Brückenrunden, was über 70 km bedeutet. Wer es lieber kürzer mag, kann aber auch als Gastläufer Strecken zwischen 14,5 km und der Marathondistanz absolvieren.

Die Wettkampfläufer starten um 9 Uhr in Beuel am Haus der Rudergesellschaft Bonn. Die Gastläufer können ab 9:30 Uhr jederzeit starten, müssen nur darauf achten, dass sie vor 17 Uhr zurück im Ziel sind. Überhaupt ist diese Veranstaltung – wie bei der LG Ultralauf üblich – eher familiär und pragmatisch. Auf der markierten, „unverlaufbaren“ Runde, die wir mit 14,5km angeben, gibt es lediglich einen Versorgungspunkt am Bootshaus, der dafür extragut ausgestattet ist. Für die meisten Ultraläufer reicht es bei dieser Streckenlänge völlig aus, alle 15 km etwas zu essen, ansonsten kann man sich ja eine Kleinigkeit für unterwegs mitnehmen.

medaillen22Für viele Teilnehmer wird es der erste längere Wettkampf seit längerer Zeit oder zumindest in diesem Jahr sein. Und so sind die Zielsetzungen recht unterschiedlich. Einige freuen sich darüber, nach einer langen Wettkampfpause wieder eine Startnummer tragen zu dürfen und Freunde wieder zu sehen, andere betrachten die Veranstaltung als Trainingslauf oder Standortbestimmung für anstehende, größere Wettkämpfe. So gibt es im Mai 3 Deutsche Meisterschaften im Ultralauf.

Ein Teil der Teilnehmer kommt aus Bonn oder der Region, wie Thomas Dogan, der bei der letzten Austragung des BBQUs vor zwei Jahren die 60km-Strecke gewinnen konnte. Auch Miriam Kudermann, ebenfalls aus Bonn, ist wieder mit dabei. Sie schaffte vor zwei Jahren als einzige Frau alle 5 Runden im zugegebenermaßen knappen Zeitlimit von 8 Stunden. Aktuell stehen 9 Personen an der Startliste, die bereits zum zweiten Mal am Brückenultra teilnehmen. Einige der Teilnehmer nehmen für einen Start durchaus weite Anfahrten in Kauf, kommen beispielsweise aus Hamburg oder Süddeutschland und verbinden die Teilnahme mit einem Wochenende in der Bundesstadt.

Die 52 Teilnehmer der letzten Austragung werden wir allerdings nicht erreichen, aber aktuell haben wir etwa 30 Anmeldungen. Kurzentschlossene können sich aktuell noch online anmelden oder sogar vor Ort. Mein Tipp: Vorbeikommen, anmelden und für 15 Euro einen Marathon laufen. Als Lohn gibt es sogar direkt nach Zieleinlauf eine Urkunde und eine schöne Medaille.

Flagge uaAufgrund der aktuellen politischen Ereignisse steht der Lauf ein wenig unter dem Motto „Solidarität mit der Ukraine“. Als Symbol für die wertvolle Kultur Ukraines spielen wir morgens ukrainische Musik und den gesamten Gewinn der Veranstaltung spenden wir der Ukrainehilfe.

Alle Informationen zum Lauf sowie die Anmeldemöglichkeit findet ihr: BBQU 2022

Tipp: Wer sicher gehen will, eine Medaille zu bekommen, sollte sich vorher online anmelden.

Nach oben scrollen