tealight 330„Der Mensch ist erst wirklich tot, wenn niemand mehr an ihn denkt.“ (B. Brecht)

Mit großer Bestürzung und unermesslichem Bedauern haben wir zur Kenntnis genommen, dass unser Lauffreund Jörg Stutzke verstorben ist. Wir schätzten Jörg als Sportler und als wichtigen Ideengeber für den Ultramarathonsport. Er war ein Wegbereiter für unseren Sport – und darüber hinaus zu jedem Zeitpunkt ein toller Sportfreund. Für die LG Ultralauf war er als vorübergehender Vizepräsident auch für die Neuausrichtung des Vereins mitverantwortlich.

In diesen Tagen sind all unsere Gedanken ausschließlich bei seiner Familie.

Klaus Haake

für das Präsidium und die gesamte Laufgemeinschaft Ultralauf, 13.01.2021

Bild: Pixabay

Nach oben scrollen