Der Deutschen Ultramarathon-Vereinigung e.V. wurde am vergangenen Wochenende eine Spende von 1.000 Euro zweckgebunden übergeben.

Diese sollen als zusätzliches Preisgeld für die 22. Deutschen Meisterschaften der DUV im 24 Stundenlauf, vom 19. – 20. Juni 2010 in Rockenhausen ausgelobt werden.

Mit der bereits von der LG DUV ausgelobten Siegerprämie von insgesamt 300 Euro stehen somit nun 1300 Euro als Prämie zur Verfügung. Diese werden wie folgt aufgeteilt:

1. Preis: 350 Euro

2. Preis: 200 Euro

3. Preis: 100 Euro

Natürlich gilt dies sowohl für die Frauen- als auch für die Männerkonkurrenz.

Mit sportlichen Grüßen

Wolfgang Olbrich, Sportwart

Nach oben scrollen