René Strosny und Sylvia Frühauf heißen die Sieger des von der LG DUV organisierten Etappenlaufes „Über die Höhen im Bergischen Land“ über 5 Tage und 300km!

René konnte auf allen Strecken die von ihm selber bei seinem Sieg 2011 aufgestellten Streckenrekorde brechen. Er verbesserte seine Gesamtzeit um 2 Stunden auf nun 24:20:21 Stunden. René nutze die Veranstaltung als Vorbereitung für seinen Jahreshöhepunkt, die WM im Ultratrail in Wales. Er ist scheinbar auf einem ausgezeichneten Weg. Nun geht es nach eigenem Bekunden noch an den Feinschliff, bei dem nu neben der Grundlage noch an der Schnelleigkeit gefeilt wird. 

Sylvia entschied den Etappenlauf auf den beiden letzten Stunden für sich und bereitet sich mit diesem Lauf eigentlich auf den Transe Gaule 2013 vor.

Die Ergebnisse finden sich hier: http://www.lg-duv.de/index.php?option=com_content&view=article&id=427;ergebnisse-2013&catid=35;ueber-die-hoehen-im-bergischen-land&Itemid=184

Mit sportlichen Grüßen

W. Olbrich, Sportwart und Organisationsleitung Etappenlauf

Nach oben scrollen