Ra Logo3Dem Pfingsttrainingslager für Fortgeschrittene Ultraläufer droht die Absage, sollte nicht bis Ende März die Mindesteilnehmerzahl erreicht sein. Die Agenda wurde bereits angepasst und richtet sich nun an „erfahrene Breitensportler“, so dass eine Teilnahme für alle Ultraläufer attraktiv ist, egal wie alt oder schnell sie sind. Die Teilnehmer können in den drei Tagen viel lernen und ausprobieren, um effektiv zu trainieren und erfolgreich Wettkämpfe zu bestreiten. Die Inhalte aus den Bereichen Training, Ernährung und Psychologie helfen insbesondere denjenigen, die selbst ihr Training planen und dieses verbessern wollen. Es geht um Athletiktraining, Crossfit, Tempotraining, Übertraining, F-AS-T-Formel nach Dr. Feil, Doping und im Bereich Psychologie werden Themen wie Laufsucht und Betreuung behandelt.

Neben den Vorträgen, praktischen Übungen und gemeinsamen Läufen gibt es natürlich auch Platz für Teilnehmerberichte und gemeinsame Diskussionen. Als Co-Moderator wird André Collet, 100km-Lauf-Ikone, mehrfacher Deutscher Meister, Rekordhalter und Starter bei mehreren internationalen Meisterschaften von seinem Training und seinen WM-Teilnahmen berichten und seine Erfahrungen mit der Gruppe teilen.

Z 03

Ahtletik-, Koordinations-, Tempotraining – in vielen Einheiten lernen die Teilnehmer Grundlagen zu schaffen für eine bessere Leistung und zur Vermeidung von Verletzungen – Bild vom Trainingslager Zierenberg 2019

Insgesamt ist das schon ein ziemlich interessantes Paket und es wäre wirklich schade, wenn wir die Veranstaltung ins nächste Jahr verschieben müssten. Wir haben viel Verständnis dafür, dass sich viele Laufbegeisterte und Interessierte erst kurzfristig anmelden wollen, aber wir müssen 2 Monate vor Beginn dem Hotel verbindlich zu- oder absagen, auch wenn wir anschließend das Zimmerkontingent dann noch ein bisschen variieren können.

Wir haben schon zahlreiche Anmeldungen, aber ein paar fehlen noch. Wer also Interesse hat, bitte melden, bzw. anmelden. Man kann natürlich auch seinen Partner mitbringen. Ein Partner, der sportlich und sportinteressiert ist, wird viel mitmachen können und sicher auch viel Spaß haben. Die Seminar-Beschreibung (hier klicken) wurde im Vergleich zur Originalfassung etwas angepasst und wer wissen möchte, wie so ein Seminar abläuft, kann gerne den Bericht vom letzten Laufseminar für Fortgeschrittene lesen (hier klicken).

Der Ort ist bei allen Seminaren jedes Mal ein anderer und dieses Mal geht es nach NRW nach Radevormwald in ein Sporthotel, wo wir Vollpension gebucht haben.

 

Wir würden uns wirklich freuen, wenn wir das Seminar ausrichten könnten.

Zur Anmeldung: (hier klicken)

Fragen bitte an Michael.Irrgang@lg-ultralauf.de

Nach oben scrollen