Leider müssen wir die Veranstaltung „Schwarzwald Laufcamp 2022“ absagen, die Ostern hätte stattfinden sollen. Wir planen das Konzept etwas anzupassen und im nächsten Jahr dann durchzuführen.

Wir sind von dem Haus und der Gegend begeistert und wollen an der Grundidee festhalten. Veränderungen könnten sein, dass wir es ähnlich der diesejährigen Veranstaltung am Sorpesee als eine Kombination von Seminar und einem Trailwettkampf anbieten. Wir haben da schon einige gute Ideen, die wir nun prüfen werden.
Wir finden das sehr bedauerlich und hoffen auf Verständnis.
Dieses Jahr gibt es zu viele Unwägbarkeiten und Risiken. Ob Teilnehmer oder Organisatoren – man weiß ja nicht, ob man nicht selbst erkrankt oder in Quarantäne ist oder die gesetzliche Situation eine Gruppenveranstaltung verbietet. Und selbst, wenn alles erlaubt ist, ist die Reise und die Gruppenveranstaltung mit Gesundheitsrisiken verbunden, die wir für uns selbst nicht eingehen wollen und in die wir auch unseren Teilnehmern nicht zumuten wollen.
Tut uns sehr leid für alle, die sich auf diese Veranstaltung gefreut und vorbereitet haben.
Ra_Logo3.jpgAls Alternative bieten wir ein Laufseminar für Fortgeschrittene Anfang Juni in Radevormwald an. Erste Infos: <hier klicken>
Diese Veranstaltung ist für erfahrene Läufer, die ihr Training optimieren wollen. Es gibt viele interessante Vorträge und Übungen. Das wird sicher komplett anders als das Trailcamp aber auch sehr schön. 
 
Bleibt gesund und sportlich!
20.01.2022 Michael Irrgang

 

Nach oben scrollen