Text: Michael Irrgang, Bilder: Michael Irrgang von früheren BUF-Veranstaltungen, 16.11.2021

Viermal fand bisher das Bottroper Ultralauf Festival statt. Es gab immer gutes Wetter, super Leistungen und eine tolle Stimmung. Das Gute wird bewahrt, aber es gibt auch einige Veränderungen und andere wichtige Punkte.

Abend

Neue Location

Die Laufstrecke verläuft jetzt rund um den Prosperpark in Bottrop, der ganz in der Nähe ist und von dem man ebenfalls das Bottroper Wahrzeichen, den Tetraeder, sehen kann. Die Strecke ist ca 1,5 km lang, fast durchgehend asphaltiert und beleuchtet. Es gibt ein paar Höhenmeter, aber die befinden sich auf einem kleinen Stück, die restliche Strecke geht es bergab. Perfekt für gute Leistungen.

Neues Timing: Start 24h-Lauf um 10 Uhr und 6h-Lauf um 12 Uhr

Aufgrund der Deutschen Meisterschaft startet der 24h-Lauf bereits um 10 Uhr, damit am Sonntag nach Restmetervermessung und Siegerehrung mittags die Teilnehmer die Rückreise antreten können. Der 6h-Lauf wird versetzt gestartet, um 12 Uhr mittags. Hier starten eher Läufer aus der Region, die so den Tag besser ausnutzen können.

Später Start in den 24h-Lauf möglich, kein Nachtwettbewerb

Diesmal gibt es keinen Nachtlauf, sondern es besteht die Möglichkeit, beim 24h-Lauf später zu starten. Wem der Start um 10 Uhr zu früh ist, startet einfach später. Bis 20 Uhr kann man sich ganz unkompliziert bei der Zeitnahme seine Startnummer abholen und starten.

IMG 5255

Teamwertung beim 6h-Lauf

Das ist die größte Neuerung. Wir wollen damit den Teamgeist fördern und bieten eine Wertung für gemischte Dreiermannschaften an. Melden sich drei Personen unter dem gleichen Vereins-/Teamnamen zum 6h-Lauf an, so kommen sie in die Teamwertung. Bei der Auswertung werden die Kilometerleistungen addiert, wobei Frauen einen 10% Zuschlag auf ihre gelaufenen Kilometer erhalten. So haben wir eine Mannschaftswertung, für die wir uns noch einen coolen Preis überlegen. Achtet bitte bei der Anmeldung auf die einheitliche Schreibweise eures Verein-/Teamnamens.

Startberechtigung für die Deutsche Meisterschaft

Aktuell steht noch nicht fest, wie die Meisterschaft ausgerichtet wird. Sehr wahrscheinlich veranstaltet der DLV die 24h DM. Dann benötigen die Teilnehmer zwingend einen Startpass bei einem Leichtathletik-Verein. Wer teilnehmen möchte, aber noch vereinslos ist, kann sich gerne beispielsweise einem DUV-Förderstützpunkt anschließen. Bis zum Meldeschluss kann man Änderungen melden.

Bei einer DUV-Challenge wie im letzten Jahr wird kein Startpass benötigt. Wir werden so früh es geht, die endgültigen Regeln der Startberechtigung bekanntgeben.

Anmeldung zur Meisterschaft

Wenn ihr euch zur Meisterschaft anmelden wollt, so müsst ihr das entsprechende Markierfeld ankreuzen. Dann erscheint ein neues Feld mit der Vereinsbezeichnung. Das erste Feld Teamnamen gilt für den offenen Lauf. Hier könnt ihr natürlich auch den Vereinsnamen eintragen, aber ggf. auch anderen Text. In dem zweiten Vereinsfeld zur Meisterschaft müsst ihr euren Verein in der richtigen Schreibweise eintragen. Dieser wird für die Bildung von Mannschaften und zur Auswertung der Bundesliga benutzt.

IMG 5245

Gästestaffel

Wir haben wieder eine Gästestaffel am Start, die außerhalb der Wertung läuft, weil hier jeder mitmachen kann. Auf diese Weise kann man unmittelbar die Strecke testen und am Renngeschehen teilnehmen.

 

Nach oben scrollen