Unser neuesLG DUV-Mitglied Harald Retzlaff lief vergangenes Wochenende einen besoderen Marathon: Zum ersten mal begleite ihn sein Hund. Hier sein Bericht. Die Fotos wurden von seiner Frau gemacht.

Hallo liebe Lauffreunde,
Paula hat den ersten Marathon geschafft und ich war natürlich live dabei als Ihr Herrchen. Wir waren am Samstag den 17.10.15 beim Rothaarsteig-Marathon am Start.

Paula und Harald kurz vor dem Start

Nur bei wenigen Marathonläufen ist es gestattet mit Hund zu starten. Hier war es erlaubt, der Hund mußte an der Leine bleiben und wir durften niemanden behindern, d.h. wir sind mal gleich als letzte gestartet und latschten den anderen hinterher. Klar, dass es für Paula sehr aufregend war. Viele Läufer um einen herum und der übliche Krach beim Start; das kannte sie noch nicht. Es hatte einige Kilometer gedauert bis sie ruhiger wurde und wir unseren Platz im Feld gefunden hatten. Ab dann lief es richtig prima. Die Strecke war trotz tagelangem Regen meistens gut laufbar, die 838 HM nur selten so steil, dass wir (ich) gehen mußten. 

Selbstverständlich hatte Paula eine Superverpflegung auf der Strecke, zwar nicht vom Veranstalter sondern von mir in Form einer speziellen nährstoffreichen Spezialnahrung für Hunde mit Leberwurstgeschmack die wir über den Tierarzt bezogen haben. Dann gab es noch eine Art in kleine Stücke geschnittene Blutwurst und normale Leckerchen. Flüssigkeit gab es in Form von Wasser entweder von mir oder aus den vielen Pfützen auf der Strecke.

Es hat eine Menge Spaß für uns beide gemacht und auch am Ende der Strecke waren bei Paula noch keine Müdigkeitserscheinungen spürbar, erst heute morgen blieb sie länger liegen als gewohnt. Insgesamt ist die Veranstaltung absolut empfehlenswert für Mensch und Hund.

Anbei: Paula und ich haben den 1. Platz in der AK M 50 mit Hund gemacht. Wir sind in der Zeit von 4:12:12 (Schnitt 5:59/km) durch das Ziel gelaufen, ca. 15-20 Minuten schneller als erwartet.  Dort wurden wir freudestrahlend von Frauchen Martina begrüsst.

Im Ziel angekommen

Harald, 24.10.2015

Nach oben scrollen