Holger Brill beim Röntgenlauf 2013

Von Holger erhielt ich gestern folgende Nachricht:

„Moin Wolfgang,

am 27.10.213 nahm ich am Röntgenlauf in Remscheid teil.Nach monatelangem Nichtlaufen startete ich morgens um 8:30 Uhr, um mal zu schauen wie weit es denn ohne Training den gehen würde.Nach 30 Km wurden die Beine schwer, und ich entschloss mich bis zum Marathon zu laufen, um eine Wertung zu bekommen. Nach knapp 4 Std war es dann soweit.
Meine Füße machten mir glücklicherweise keine Probleme mehr, und so hatte ich wenigstens einen ersten langen Lauf hinter mir.
Das Wetter war ok, das heißt leichter Regen, etwas Wind und warm.
 
Gruß aus Wuppertal
        Holger“
 
Die Ergebnisse aller Wettkämpfe in Remscheid findet ihr hier
 
Bei den Damen konnte übrigens unser Mitglied Inge Raabe den dritten Platz beim Ultramarathon erlaufen!
 
Weitere Teilnehmer/innen der LG DUV:
 
Ultramarathon:
 
Platz (AK)         Startnr.       Name    AK    Verein    Brutto    Netto
51 (17)   S   6141   Kohler, Melanie   W40   LG DUV   07:47:28   07:46:04
36 (8)   S   6142   Kohler, Steffen   M40   LG DUV   05:47:58   05:47:27
276 (6)   S   6362   Müller, Harry   M60   LG DUV   07:59:44   07:58:59
3 (1)   S   6001   Raabe, Inge   W45   LG DUV   05:55:49   05:55:40
251 (3)   S   6439   Zietlow, Hans-Uwe   M65   LG DUV   07:47:41   07:46:51
 
Marathon statt Ultra:
 
Platz (AK)         Startnr.       Name    AK    Verein    Brutto    Netto
      MS   6268   Brill, Holger   M45   LG DUV   04:21:15   04:20:29
 
Herzlichen Glückwunsch!
 
W. Olbrich, Sportwart

 

Nach oben scrollen