Beim traditionellen 100er in Biel war die LG DUV mit drei Athleten und einer Athletin erfolgreich vertreten. Die beste Platzierung erreichte Karlheinz Würtz mit dem 16. Platz in sehr guten 8:25:49h. Tobias Ferentz konnte mit 9:57:25h noch die magische 10 Stundengrenze unterbieten. Silvan Basten kam nach 11:13:55 Stunden ins Ziel. Ich selber musste leider nach 45 Kilometern aussteigen.

Dagmar Liszewitz konnte nach einer erst kürzlich erfolgten Arterien-OP die 100 km nach 16:31:50h finishen.

Erlebnisbericht von Silvan Basten

Erlebnisbericht von Wolfgang Olbrich

Herzlichen Glückwunsch!

Wolfgang Olbrich, Sportwart

Nach oben scrollen