Gabi (Gründling) hat mir die folgenden Zeilen und Fotos aus Nürnberg geschickt (Dank dafür!):

Drei Läufer der LG DUV starteten am Samstag beim 6 h-Lauf in Nürnberg, dem ersten Wertungslauf 2011 zum DUV 6 h-Cup. Für Ludger Böwer, der in Italien lebt, war es der erste Ultramarathon auf deutschem Boden. Auf Gesamtrang 3 wurde er mit 72,978 km Zweiter bei den Senioren I (Männer 50-59 Jahre). In derselben AK war Peter Gründling unterwegs. Eine Woche nach seinem krampfbedingten Abbruch beim 50er in Marburg war nicht klar, wie weit die Beine ihn würden tragen wollen. Mit 66,785 km war er am Ende durchaus zufrieden. Auch Hans-Uwe Zietlow war in Marburg am Start, ließ sich aber auch Nürnberg nicht nehmen. 55,530 km standen für ihn am Ende zu Buche, die er ebenfalls wohlwollend quittierte. Für ihn blieb die Holzmedaille bei den Senioren II (Männer 60-69 Jahre)

Hans-Uwe Zietlow Peter Gründling Ludger Böwer

Herzlichen Glückwunsch!

Wolfgang Olbrich, Sportwart

Nach oben scrollen