Nicht weniger als 14 Mitglieder (12M/2W) der LG DUV waren in Rodgau am Start. Neben guten Einzelergebnissen, hier ist sicher Holger Brill und Martin Rudolph hervorzuheben, die beide neue persönliche Bestzeiten liefen und Holger zudem das beste Ergebnis der LG DUV-Starter erreichte und auch noch die 4h-Marke durchbrach! Bei den Frauen lief wohl auch Melanie Kohler eine neue persönliche Bestzeit! 

Mit der Manschaft konnten wir in der Besetzung Brill, Rudolph und Steinhorst sogar den dritten Platz einfahren!

Hier nun die Einzelergebnisse unser Athleten/innen (Vielen Dank für die Zusammenstellung an Martin Rudolph)

Platz Name AK Platz AK Platz m/w Zeit
46 Brill, Holger M45 9 43 3:59:15,3
66 Rudolph, Martin M45 13 59 4:06:09,2
92 Steinhorst, Rainer M55 5 81 4:14:11,8
127 Mohr, Christian M40 35 114 4:24:28,3
216 Marton, Petra W40 8 26 4:40:46,7
313 Ebbert, Norbert M50 55 268 4:58:34,2
324 Fietz, Thomas M45 81 276 5:01:36,6
331 Kohler, Melanie W40 19 50 5:03:33,5
341 Zietlow, Hans-Uwe M65 2 286 5:06:28,7
343 Kahla, Dr. Saïd M60 14 288 5:07:25,2
357 Bröschke, Dominik M35 24 299 5:10:09,7
489 Gründling, Peter M50 78 393 3:22:05,8 (40 km)
499 Olbrich, Wolfgang M40 85 399 3:59:37,9 (35 km)
538 Rosenau, Dietmar M50 84 427 3:28:15,1 (35 km)

 

Einen kleinen Bericht aus persönlicher Sicht von mir.

Bericht von Martin Rudolph bei Laufticker.de

Bericht bei Laufreport.de

Alle weiteren Infos zum Lauf auf den Seiten des RLT Rodgau.

Alle Teilnehmer/innen meinen herzlichen Glückwunsch!

Mit sportlichen Grüßen

Wolfgang Olbrich, Sportwart

Nach oben scrollen