Nicole war am Wochenende in Fürth beim Marathon. Geplant als langsamer Trainingsmarathon hat sich Nicole die erste Hälfte auch gut eingeteilt und ist diese in 1:53:23h gelaufen. Dann wurde es ihr doch zu langweilig und die Stimmung an der Strecke war wohl zu gut uund Nicole lief dann die zweite Hälfte in 1:44:05h. Netto kam damit eine 3:37:27h heraus, was für Gesamtrang 11 und 2. W35 reichte.

Nicole kann jedenfalls den Marathon in Fürth sehr empfehlen, was sowohl für die Strecke, als auch für die Stimmung gilt.

Ergebnisliste

Herzlichen Glückwunsch!

Wolfgang Olbrich, Sportwart

Nach oben scrollen