Von Dirk habe ich heute folgende Nachricht bekommen:
 
„Habe gestern am ersten Paul Moor Benefiz Ultra von Osnabrück nach Bersenbrück teilgenommen.
Die 50km lange Strecke mit 280Höhenmetern konnte ich in einer Zeit von 5:27:53 bewältigen, dies war der sechste Platz in meiner Alterklasse M35, und neue Persönliche Bestzeit.
Am Ende war ich dann doch froh unter 5:30 geblieben zu sein, die erste Hälfte bin ich zu schnell angegangen was sich hinterher mit steigenden Temperaturen bemerkbar machte.“
 
Herzlichen Glückwunsch zur neuen Bestzeit!
 
Wolfgang Olbrich, Sportwart
Nach oben scrollen