Conny, Dagmar, Fabi, Sigi (als Spaziergänger und Fotograf! :-)) und meinereiner haben das Jahr 2009 bei einem schönen Stundenlauf im Dünnwalder Bösch ausklingen lassen. Während einer Stunde galt es im Wald auf einer 2,8 km langen Runde möglichst viele Kilometer zu sammeln.

Um es vorweg zu nehmen: Es hat keiner einen Ultra geschafft in der Stunde! 🙂

Aber Spaß gemacht hat es! Genauso wie die anschließende Sylvesterparty zu Hause!

Euch allen die besten Wünsche für 2010!

Wolfgang Olbrich, Sportwart

Nach oben scrollen