Am Wochenende wurde wieder „Genullt“! Der Obernull Georg hatte eingeladen und einige LG DUV´ler haben an diesem Wochenende den 50 km Wanderweg rund um Georgsmarienhütte „Georgsmarienhütter Null“ unter die Füße genommen.

Zum ersten Mal konnten die Teilnehmer bei diesem Freundschaftslauf ohne Zeitnahme, aber mit besonderen Aufstiegschancen, auf dem nun offiziell auch als Null benannten und leicht veränderten Wanderweg laufen. Insgesamt war es die 45. Ausrichtung der Null. Es werden zwei Veranstaltungen im Jahr angeboten.

Erfolgreich waren zum wiederholten Male Dagmar Liszewitz und Conny Bullig, „genullt“ haben Michael Irrgang und Carsten Bölke.

Mit sportlichen Grüßen

Wolfgang Olbrich, Sportwart

Nach oben scrollen