Am vergangenen Wochenende, dem 01.08.2009, lief Stefan in Bellheim ein sehr erfolgreiches Rennen.
 
Beim 26. Sommernachtslauf des Vfl Bellheim lief er in hervorragenden 1:30:22h auf den 2. Gesamtrang. Das entspricht übrigens einem 3:38er-Schnitt! Mit Temperaturen über 30 Grad Celsius konnte man sicherlich nicht von einem leichten Rennen sprechen. Nur Ejigu Solomon Delelegen konnte mit 1:28:32h vor Stefan ins Ziel einlaufen. Bis kurz vor Schluss lief Stefan zusammen mit dem Vorjahressieger Hans-Jörg Dörr vom TV Hatzenbühl, der aber einer Tempoverschärfung auf dem letzten Kilometer nicht mehr folgen konnte.
 
 
Herzlichen Glückwunsch!
 
Mit sportlichen Grüßen
 
Wolfgang Olbrich, Sportwart
Nach oben scrollen